English  English   Deutsch  Deutsch    Facebook
 Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch



 Suche
laden u. öffnungszeiten
Buchbestand
Alte Drucke
Altphilologie
Anthroposophie
Architektur
Architektur - Allgemein
Architektur - ArchitektInnen
Architektur - Bauwesen
Architektur - Denkmalpflege
Architektur - Gartenbau
Architektur - Geschichte
Architektur - Holzbau
Architektur - Innenarchitektur, Design
Architektur - Landschaftsplanung
Architektur - Städtebau
Architektur - Tiefbau
Bauhaus
Bibliophile Ausgaben
Biologie
Buchwesen Buchdruck
Exilliteratur - Europa-, Oprecht-Vlg.
Gastronomie
Gemälde Grafik
Geschichte
Handschriften/Faksimile
Helvetica
Illustrierte Bücher
Judaica
Kinder U Jugendliteratur
Kulturgeschichte
Kunst
Kunstgewerbe
Literatur in EA u.a.
Literaturgeschichte
Medizin
Militaria
Moreau Clement, Majakowski Wladimir
Naturwissenschaft
Neueingänge
Occulta Masonica
Philosophie
Photographie
Plakate
Psychologie Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Religion
Sammeln
Signierte Bücher
Sittengeschichte Erotica
Skulpturen
Soziale Bewegungen
Sport
Tanz Theater Film Jazz Pop
Technik
Totentanz
Varia
Wirtschaft
neueingänge
links
edition peter petrej
texte u. veranstaltungen
newsletter
ankauf u.a. dienstleistungen
abkürzungen
Impressum


Produktedetails
Art.Nr: 48321
Autor: / Künstler:
Titel:

Die Bata-Kolonie in Möhlin

Untertitel / Graf. Technik:

Schlagwort: Architektur - Allgemein / Wirtschaft / / / / Neueingänge - Architektur, Design
Bindung / Bildgrösse:Brosch. m. OU
Verlag: Architekturmuseum
Ort: Basel
Erscheinungsjahr: 1992
Buchdaten / Blattgrösse: 4°, 85 S., zahlr., tlw. ganzseit. Abb., Pläne
Zustand: Deckel angeschmutzt, sonst tadellos.
Bemerkung: EA. Ausstellungskatalog. Texte von Ulrike Jehle-Schulte Strathaus, Ruggero Tropeano, J. Peter Widmer. - «Gegenstand der Ausstellung war die Bata-Kolonie in Möhlin, eine der bedeutendsten Siedlungen der Nordwestschweiz in diesem Jahrhundert. In den dreissiger Jahren begann der tschechische Schuhkonzern abseits des Dorfes Möhlin mit dem Bau einer Fabrikationsanlage mit dazugehörenden Wohnhäusern und Erholungseinrichtungen. Die grosse Ebene am Rhein bot neben den Anschlüssen an Strasse und Schiene auch die Möglichkeit des Schiffs- und Flugverkehrs für das ehrgeizige Unternehmen. Der Siedlungsplan wurde vom Baubüro Bata in Zlin (Mähren) erarbeitet. Bei den Gebäuden handelt es sich um Einheitstypen, die auch in anderen Kolonien der Firma errichtet wurden. Nicht wenige Bauten sind von aussergewöhnlicher architektonischer Qualität, so etwa das Gesellschaftshaus aus dem Jahre 1948 des Zürcher Architekten Hannibal Naef (1902 - 1979). 1990 musste die Schuhherstellung in Möhlin aufgegeben werden. Nur sechzig Jahre nach der Errichtung liegt die Anlage heute beinahe brach. Die Perspektiven der bedeutenden Siedlung beschäftigen nicht nur die Firma selbst, sondern auch Gemeinde, Denkmalpflege, Heimatschutz und Hochschulen. Die Ausstellung zeigte neben zahlreichen Dokumenten zur Kolonie in Möhlin auch den Ausbau anderer Bata-Siedlungen in Europa, insbesondere denjenigen des Hauptsitzes des Konzerns in Zlin. Weitere Beiträge befassten sich mit dem Firmengründer Tomas Bata (1876 - 1932) und dem Arbeitssystem der Firma. Auch die Frage nach der Zukunft des Areals wurde gestellt.»
 

Preis  € 78.00   CHF 90.00
< zurück
  
  

warenkorb
  (leer)  


Bücher

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur

Städtephantasien: Architekturutopien in der Literatur

Die Zukunft der Metropolen (3 Bde.)
Schwarz, Karl u.a.
Die Zukunft der Metropolen (3 Bde.)

Johann Bernhard Fischer von Erlach
Johann Bernhard Fischer von Erlach - Hans Sedlmayr
Johann Bernhard Fischer von Erlach

New Movement in Cities
Richards, Brian
New Movement in Cities

Korkmodelle im Architekturmuseum
May, Carl
Korkmodelle im Architekturmuseum




links
altebuecher.ch
old-books.biz
buch-antiquariat.ch
bücherantiquariat.ch
antiquarpetrej.ch
petrej.ch

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch