Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
78767
Autor: / Künstler:
[Anonym]
Titel:
Nach dem Abendakt 2016/2017
Untertitel / Graf. Technik:
[Konvolut von 17 erotischen Aquarellen]
Schlagwort:
Sittengeschichte - Erotica / / / / /
Bindung / Bildgrösse:
Verlag:
Ort:
[Zürich?]
Erscheinungsjahr:
2016/2017
Buchdaten / Blattgrösse:
17 farbige Original-Aquarelle auf losen Bl. (6.5 x 12.5 bis 15 x 21 cm), 2 Begleitschreiben, 1 Einzahlungsschein, 1 Briefumschlag
Zustand:
Tadellos.
Bemerkung:
Von einem «ungenannt bleiben wollende[n] Maler» dem Antiquar («persönlich/privat») unverlangt zugesendete Serie von rückseitig handschriftlich betitelten und datierten Aquarellen, mit denen der Dilettant weibliche Geschlechtsorgane (wohl nicht seiner Sexualpartnerinnen) festhielt (à la «Hilda, 21. Nov. 2016»), «entstanden [...] nach Schluss des wöchentlichen Abendakts, wenn die anderen teilnehmenden Künstler und Künstlerinnen verschwunden waren». Mit 2 Begleitschreiben (Computerausdrucke), diese datiert «St. Phallus-Tag, 2018»; eines richtet sich an den «Käufer», eines an den Antiquar, in dem dieser gebeten wird, mit dem beiliegenden Einzahlungsschein «einen fairen Anteil am Preis an die Institution Ärzte ohne Grenzen zu überweisen» - 50/50? Das Ganze mit Original-Briefumschlag (handschriftlich adressiert, frankiert A-Post, gestempelt Zürich-Mülligen). - Ein Kuriosum hinsichtlich Provenienz und Inhalt - jedenfalls ein Ausfluss diverser verfeinerter Vorlieben.
Preis € 147.00 CHF 170.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch