Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
27389
Autor: / Künstler:
Cuonz, Romano u. Hanspeter Niederberger (Text)
Titel:
Franz Josef Bucher: Hotelkönig, Fabrikant. Josef Durrer: Bergbahnbauer, Erfinder. Beda Durrer: Kunstmaler, Phantast
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Helvetica - Nid- und Obwalden / / / / /
Bindung / Bildgrösse:
OLwd. m. OU
Verlag:
Brunner
Ort:
Kriens
Erscheinungsjahr:
1998
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 199 S., zahlr., tlw. farb. Abb.
Zustand:
OU am Rücken min. beschienen, Buch tadellos.
Bemerkung:
EA. (= Edition Magma). Porträt von drei Kernser Persönlichkeiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. «Franz Josef Bucher, 17.1.1834 Kerns - 6.10.1906 Kairo, kath., von Kerns. [...] B. besuchte die Dorfschule in Kerns und 1844-45 die Realschule am Kollegium Sarnen. Nach Jahren als Alpsenn und Bauer gründete er 1864 mit seinem zukünftigen Schwager Josef Durrer die Firma Bucher & Durrer, die zunächst Sägereien betrieb. 1868 gründeten sie in Kägiswil eine Parkettfabrik und erstellten Scheunen und Wohnhäuser. 1869-70 erbauten sie ihr erstes Hotel, den Sonnenberg in Engelberg. 1871 kaufte B. die Trittalp auf dem Bürgenberg, wo er das Grandhotel Bürgenstock erstellte, das 1873 mit grossem Erfolg eröffnet und 1887-1905 zu einem weitläufigen Hotelkomplex (u.a. mit elektr. Standseilbahn, Park- und Palace-Hotel, Hammetschwandlift) erweitert wurde»; «Josef Durrer, 24.1.1841 Kerns - 26.4.1919 Sarnen, kath., von Kerns. [...] Nach dem Besuch der Volksschule lernte D. bei seinem Vater das Schreinerhandwerk. 1864 gründete er mit seinem zukünftigen Schwager Franz Josef Bucher die Firma Bucher & Durrer, die Sägereien betrieb und Wohnhäuser und Ställe baute» (HLS).
Preis € 52.00 CHF 55.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch