Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
92300
Autor: / Künstler:
Damerow, Peter u. Christine Keitel, Fritz Kreidt, Lothar Sack
Titel:
Rechenzentrum Überzahl und der Fall Lotusblume
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Illustr. Bücher - Comics, Signierte Bücher
Bindung / Bildgrösse:
Geh.
Verlag:
[Victoria?]
Ort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
1972
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 47 S., durchgeh. Abb.
Zustand:
Vorderdeckel min. fleckig, Papier etw. gebräunt.
Bemerkung:
Mit Widmung von Fritz Kreidt auf erster Seite (datiert 2012). - Fritz Kreidt (3. Juli 1936 in Essen - 27. März 2020 in Berlin) war ein deutscher Maler. Er war Mitglied im Künstlersonderbund, einer Vereinigung deutscher Künstler, die sich dem Realismus verpflichtet fühlen. Kreidt wuchs im Ruhrgebiet auf. 1955 legte er in Essen das Abitur ab und studierte anschließend bis 1960 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Otto Coester und Georg Meistermann. Von 1957 bis 1959 absolvierte er einen Studienaufenthalt in Paris. Kreidt lebte von 1960 bis 1967 in Hamburg, wo er zu den Gründungsmitgliedern der „Neuen Gruppe Hamburg“ gehörte. In dieser Zeit unternahm er Studienreisen in die USA, nach England, Frankreich, Polen und Lanzarote. Anschließend erfolgte der Umzug nach Berlin. Seit 1995 lebte Kreidt ebenfalls an seinem Zweitwohnsitz in der Touraine, Frankreich. Kreidt war seit 1974 mit der Mathematik-Didaktikerin Christine Keitel-Kreidt verheiratet.
Preis € 85.00 CHF 90.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch