Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
60447
Autor: / Künstler:
Kenzo Kai
Titel:
Sakura No Kaori. The Fragrance of Cherry Blossoms
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Geschichte - Weltkrieg II / Japan / Militaria-WKII / / /
Bindung / Bildgrösse:
Broschur
Verlag:
The Foreign Affairs Association of Japan
Ort:
Tokyo
Erscheinungsjahr:
1933
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, 83 S., einige Abb.
Zustand:
Min. beschienen u. im Schnitt min. stockfleckig, sonst gutes Exemplar.
Bemerkung:
Text engl. «To the spirits of heroic Men and officers of our Army and Navy who have fallen since September 18, 1931 ins Shanghai and Manchuria this little book is reverently dedicated.» - Am 18. September 1931 wurde bei der Stadt Mukden ein Sprengstoffanschlag auf die Südmandschurische Eisenbahn verübt. Dieser Vorfall erhielt die Bezeichnung Mukden-Zwischenfall. Heute gilt als gesichert, dass dieser Vorfall von der Kwantung-Armee inszeniert wurde. Die Kwantung-Armee griff sofort die nahegelegene chinesische Garnison an. Das Vorgehen der Armee war angeblich nicht von der japanischen Regierung geplant worden. Da China sich zu diesem Zeitpunkt bereits im chinesischen Bürgerkrieg befand und militärisch schlecht ausgerüstet war, konnten die Japaner die Mandschurei bis Anfang 1932 einnehmen. Zur Verwaltung der Mandschurei wurde der Marionettenstaat Mandschukuo eingerichtet und an dessen Kopf Pu Yi, der ehemalige Kaiser von China, gesetzt. [Einen Angriffskrieg verherrlichendes Buch].
Preis € 26.00 CHF 30.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch