Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
88420
Autor: / Künstler:
Titel:
Bestandsaufnahme Gurlitt
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Kunst - Ausstellungen, Sammlungen / / / / /
Bindung / Bildgrösse:
Kart.
Verlag:
Hirmer
Ort:
München
Erscheinungsjahr:
[2017]
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 344 S., zahlr., oft farb. Abb.
Zustand:
Tadellos.
Bemerkung:
EA. Zu den Ausstellungen «Entartete Kunst - Beschlagnahmt und verkauft», Bern, und «Der NS-Kunstraub und die Folgen», Bonn. - «Otto Dix, Franz Marc, Emil Nolde, Paul Cézanne, Wassily Kandinsky oder Claude Monet – als über 1000 Kunstwerke herausragender Künstler der Moderne 2012 auftauchten, wurde dies als Sensationsfund gefeiert, doch auch der Verdacht auf NS-Raubkunst stand im Raum. Das Begleitbuch zu den Ausstellungen der Bundeskunsthalle und des Kunstmuseums Bern und anschließend im Martin-Gropius-Bau Berlin dokumentiert erstmals eine Auswahl von Werken aus dem Nachlass des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt und thematisiert die wechselvolle Geschichte des »Kunstfundes Gurlitt«.»
Preis € 38.00 CHF 40.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch