Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
77149
Autor: / Künstler:
Dubs, Thomas - Stiftung Thomas Dubs (Hg.)
Titel:
Das Holzorchester
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Kunst - Monographien, Kunst - Bildhauerei
Bindung / Bildgrösse:
OLwd.
Verlag:
Stiftung Th. Dubs
Ort:
Zürich
Erscheinungsjahr:
2017
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 284 S., 48 Abb.
Zustand:
Tadellos.
Bemerkung:
EA. - «Der Künstler Thomas Dubs baute 1975 bis 1977 in Obermeilen am Zürichsee ein elementares Instrumentarium - das Holzorchester. Aus Erlenholz stellte er Xylofone, Schlitztrommeln, Röhrenglocken, Hörner, Schwirrhölzer und experimentelle Saiteninstrumente sowie ein Röhrofon mit sechs Röhren, eine Reibtrommel, eine Harfe mit elf Saiten und zahlreiche Schlag-, Blas- und Effektinstrumente aus Linden-, Hasel-, Buchen- und Rosenholz her. Anregungen zum Bau der Instrumente erhielt er durch indonesische, südamerikanische und afrikanische Klanggeräte, die von Musikethnologen beschrieben wurden und die er in verschiedenen Museen besichtigen konnte. Dubs hat einige dieser Instrumente nachgebaut und zum Teil weiterentwickelt. Dadurch sind auch neuartige Geräte zur Klangerzeugung entstanden. Das Instrumentarium von Thomas Dubs kam erstmals in den drei Aufführungen des «Klang-Theater», dem Bühnenexperiment der Werklehrerklasse an der Kunstgewerbeschule der Stadt Zürich von 1976, zur Anwendung. 1977 fanden sechs Konzerte in der Schweiz und in Liechtenstein statt; 1978 wurde das Holzorchester an der «Exempla» in München ausgestellt.»
Preis € 42.00 CHF 45.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch