Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
90552
Autor: / Künstler:
Riley-Smith, Jonathan
Titel:
Die Kreuzzüge
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Geschichte - Mittelalter, Kunst - Kunstgeschichte, Gotik
Bindung / Bildgrösse:
Kart.
Verlag:
WBG Theiss
Ort:
Darmstadt
Erscheinungsjahr:
2020
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 484 S., zahlr. teilw. farb Abb. u. Karten
Zustand:
Tadell.
Bemerkung:
Die Kreuzzüge: der Heilige Krieg in der europäischen Geschichte Das Phänomen Kreuzzug fasziniert Wissenschaftler und Leser bis heute. Was ist ein Kreuzzug? Was waren die Ursachen für den Heiligen Krieg der Christen gegen die Ungläubigen? Gab es Kreuzzüge auch außerhalb Jerusalems und des Heiligen Landes? Als bedeutendster Kenner der Geschichte der Kreuzzüge gilt der 2016 verstorbene Jonathan Riley-Smith, Historiker an der Universität Cambridge. Sein wegweisendes Standardwerk liegt zum ersten Mal auf Deutsch vor. Ein Meilenstein der Kreuzzugsforschung mit mehr als 480 Seiten & 11 Karten Kreuzritter und Pilger, Burgen und Kampfschauplätze: eine lebendige Darstellung aller europäischen Kreuzzüge Kreuzzugforschung zwischen romantischen, materialistischen und neo-imperialistischen Interpretationen: eine umfassende Historiographie Bruch mit der traditionalistischen Betrachtungsweise durch eine neue, kontroverse Forschungsthese Bonus: umfangreiches kommentiertes Quellen- und Literaturverzeichnis Über Jerusalem hinaus: eine Neubewertung der Kreuzzüge Traditionell interpretierte die Geschichtsschreibung die Kreuzzüge als Heilige Kriege gegen die islamischen Ungläubigen in Kleinasien. Diese Deutung findet sich bis heute in Geschichtsbüchern, in Filmen und Romanen. Mit seinem Meisterwerk "Die Kreuzzüge" bricht Riley-Smith mit dieser Darstellung. Ungläubige in Jerusalem, Heiden in Osteuropa und Feinde des Papstes - die Kreuzzüge waren ein politisch-religiöses Instrument, das gegen eine Vielzahl von Gegnern zum Einsatz kam. Riley-Smiths These basiert auf einer pluralistischen Kreuzzugsgeschichte, die Raum und Zeit erweitert. Er erzählt die Geschichte der Kreuzzüge als ein Panorama, das von den Kreuzfahrerstaaten des Mittelalters im Heiligen Land über die Kreuzzüge im Baltikum bis zum Verschwinden der Kreuzzugs-Idee im 18. und 19. Jahrhundert reicht. Profund, lebendig und spannend schildert Riley-Smith die Geschichte der Kreuzzüge, ihre Ursachen, Motive, Akteure und Verflechtungen - eine Pflichtlektüre für Historiker und Mittelalter-Fans!
Preis € 28.00 CHF 30.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch