Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
61964
Autor: / Künstler:
Fontane, Theodor - Burkhard Spinnen (Text) - Lorenz Kienzle (Photo)
Titel:
Sein Glück verdienen - Theodor Fontanes zeitlose Heldinnen
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Literaturgeschichte, Deutsche Literatur, Literatur 19. Jhr.
Bindung / Bildgrösse:
Kart. m. OU.
Verlag:
Knesebeck
Ort:
München
Erscheinungsjahr:
2012
Buchdaten / Blattgrösse:
Gr.8°, 151 S., zahlr., meist s/w Abb.
Zustand:
Min. bestossen, sonst tadell.
Bemerkung:
«Ist die Emanzipation nicht ein Prozess, den keine gesetzliche Regelung vollendet, sondern der mit jedem Frauenleben neu beginnt und auch scheitern kann? Indem er die großen Frauengestalten Fontanes aus heutiger Sicht betrachtet, zeigt uns Burkhard Spinnen, dass Fontane zu dieser Frage Beobachtungen von überraschender Aktualität gemacht hat. Seine scharfen Analysen der Beziehung von Mann und Frau und weiblicher Verhaltensmuster liefern erstaunliche Ansätze zum erneuten Nachdenken. Lorenz Kienzle hat Orte ausfindig gemacht, die in den Romanen Fontanes beschrieben werden, und diese in kunstvollen Kompositionen und ohne historische Verklärung mit seiner Plattenkamera festgehalten. Zusammen mit den Romanzitaten Fontanes zeigen seine Bilder offensichtliche Entsprechungen ebenso wie unerwartete Einblicke. Dieses Buch lässt damit die Wirklichkeit der Werke Fontanes in ganz neuem Licht erscheinen.»
Preis € 34.00 CHF 36.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch