Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
94095
Autor: / Künstler:
Titel:
Abriss der deutschen Literatur-Geschichte bearbeitet für das Lehrerinnen-Seminar Heiligkreuz
Untertitel / Graf. Technik:
Hektographierte Ausgabe.
Schlagwort:
LiteraturgeschichteNeueingänge - Literatur, EA, Lit.-Geschichte
Bindung / Bildgrösse:
Privat-HLwd.
Verlag:
Ort:
Erscheinungsjahr:
1924
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, 321 S.
Zustand:
Min. stockfleckig,
Bemerkung:
Mit der Reform der Lehrerbildung, die nun vollzogen wird, geht eine über 150-jährige Tradition der katholischen Frauenbildung zu Ende, die in der Zeit des Kulturkampfs ihren Anfang genommen hatte. Damals gründeten verschiedene Frauenorden höhere Schulen für Töchter aus katholischem Hause. Bald entstanden daraus Ausbildungsstätten für Lehrerinnen und zum Teil auch Handels- und Pflegeschulen, in denen bis in die 1970er-Jahre fast ausschliesslich Ordensschwestern unterrichteten. Die Menzinger Schwestern gründeten zudem 1902 in Freiburg eine Hochschule für Frauen, die Académie Sainte Croix. Die Nachfrage nach dem Bildungsangebot war allgemein gross, auch bei jenen, die weder Lehrerin werden noch ins Kloster eintreten wollten. Drei Jahre nach der Gründung der Akademie wurden Frauen in der Folge auch an der Universität Freiburg zugelassen. Die Ordensschwestern waren so auch Wegbereiterinnen zur Öffnung der Universitäten für Frauen.
Preis € 33.00 CHF 35.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch