Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
31416
Autor: / Künstler:
Padula, Fortunato - Louis Poinsot, Elwin Bruno Christoffel, Rudolf Otto Sigismund Lipschitz, Ludwig Genies, u.a
Titel:
Mathematische Schriften
Untertitel / Graf. Technik:
Sammelbd. von 12 Schriften in 1 Bd
Schlagwort:
Naturwissenschaft / Mathematik / / / /
Bindung / Bildgrösse:
Kart.
Verlag:
o. Vlg.
Ort:
o.O
Erscheinungsjahr:
o.J
Buchdaten / Blattgrösse:
Gr.8°, ca. 200 S., 5 gestoch. Tafeln
Zustand:
Deckel berieben, Ecken gestaucht, Seiten teilw. stockfl.
Bemerkung:
Die Schriften stammen teilweise aus naturwissenschaftlichen Zeitschriften, sind Dissertationen oder Vorträge an Gymnasien u. wurden vom Vorbesitzer um ca.1860 gebunden.: 1. Fortunato Padula «Sul momento d‘inerzia e sugli assi principale Memoria; 1838 (S. 179 - 221). 2. Louis Poinsot (1777 - 1859), Prof. au Lycée Bonaparte. «Mécanique sur la compostion des moments et la composition des aires.», aus «Journal de l‘école polytechnique» 1806 (S. 182 - 242 S.). 3. Elwin Bruno Christoffel (1829 - 1900), Prof. in Zürich, Berlin u. Strassburg, Dissertation. «De Montu permanenti electricitatis in corporibus homogeneis.» 1856, Berlin, Vlg. Gustav Schade. (62 S., 1 Taf.). 4. Rudolf Otto Sigismund Lipschitz (1832 - 1903), Prof. in Breslau u. Bonn, «Determinatio status magnetici viribus inducentibus commoti in ellipsoide.» Dissertation, 1853, Berlin, Vlg. Gustav Schade. (35 S.). 5. Jahresbericht über d. königl. sächs. Landesschule zu Grimma. 15.Sept 1851. Vortrag des Lehrers der Mathematik, Prof. Carl Rudolph Fleischer, «Über die Focalkurven» (32 S., 2 Falttaf., XVII S. Chronik der Schule u. Schulnachrichten). 6. C. T. Anger, Astronom «Analytische Darstellung der Basrelief-Perspektive.», Danzig, 1834 ,Vlg. Sam Gerhard (11 S., 1 Falttaf.). 7. Ludwig Genies «De Superficiebus tertii ordinis parabolicis.», Dissertation, 1856, Bonn, Vlg. Formis I.F. Carthausii (22 S., 1 Taf.). 8. Carl Eduard Senff «Theoremata principalia e theoria curvarum et superficierum.», Dissertation, 1831, Dorpad, Typogr. Academie. (106 S.). 9. Programm d. königl. evangel. Gymnasiums zu Gross-Gloga, 22. März 1861, Oberlehrer Dr. Simon, «Über ebene u. sphärische Krümmungslinien.» Vlg. Carl Flemming. (18 S. u. 18 S Schulnachrichten). 10. Prüfung d. Schüler des königl. Friedr.-Gymnasiums, Breslau, März 1858, R. Ladrasch «Algebraische Bestimmung der Tangente, der Wendepunkte u. des Krümmungskreises d. algebraischen ebenen Kurven.», Vlg. Storch u. Comp. (20 S., 16 S. Schulnachrichten). 11. Hermann Hankel (1839 - 1873), Prof. an. der Univ. Leipzig u. Erlangen, «Über eine besondere Classe der systematischen Determinanten.», Dissertation a. d. Univ. Leipzig, 1861, Göttingen, Dieterichschen Univ.-Buchdruckerei (29 S.). 12. Einladungsschrift zu d. Öffentlichen Prüfung u. Entlassungsfeier in d. Königl. Ritter-Akademie zu Liegnitz, 14/15. April 1859, R. Weiss, «Functiones logarithmicae et circulares integralibus defintae.», Vlg. W. Pfingsten (35 S., 26 S. Schulnachrichten).
Preis € 336.00 CHF 390.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch