Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
45233
Autor: / Künstler:
Reder, Christian
Titel:
Wörter und Zahlen
Untertitel / Graf. Technik:
Das Alphabet als Code
Schlagwort:
Kulturgeschichte / Mathematik / / / /
Bindung / Bildgrösse:
OBroschur.
Verlag:
Springer
Ort:
Wien
Erscheinungsjahr:
2000
Buchdaten / Blattgrösse:
Gr.8°, 438 S
Zustand:
Name auf Vorsatz, tadell
Bemerkung:
Als Experiment mit dem Grundbestand alltäglich verwendeter Zeichen werden Buchstaben - analog zu Physik - als Elementarteilchen behandelt. Das auf dieser Basis erstellte Wörterbuch macht die Position jedes Buchstabens im Alphabet zum Ordnungsprinzip. a = 1, b = 2, c = 3 etc. Die Konstruktionsweise der Wörter bleibt präsent. Ihr Zeichencharakter gewinnt an Kontur. Zahlen können zum Sprechen gebracht, Wortbeziehungen anders gesehen werden. Die Texte dazu können als Parabel über ein Berechnen, als Beitrag zu einer Theorie der Schrift, zu einer Theorie der Beziehungen gelesen werden oder als lose vernetzte Erzählungen, die wie ein Kriminalroman über Buchstaben funktionieren. Bei Spinoza, Poe, Marx, Freud, Duchamp, Wittgenstein, Foucault, Adorno, Luhman, Sloterdijk oder Virilio aufgespürte, decodierbare Bedeutungsebenen zeigen unabhängig von nachweisbaren Absichten auf, was das Alphabetsystem von sich aus leisten kann, durch Impulse, paradoxe Fragen, ironische Kommentare.
Preis € 26.00 CHF 30.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch