Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
76036
Autor: / Künstler:
Anglada-Camarasa, H [Hermenegildo] - S. Hutchinson Harris
Titel:
The Art of H. Anglada-Camarasa
Untertitel / Graf. Technik:
A Study in Modern Art. [Buch, mit zusätzlicher Originalzeichnung]
Schlagwort:
Kunst - Monographien / Gemälde - Zeichnung / Signierte Bücher / Kunst - 20 Jht. bis 1945 / /
Bindung / Bildgrösse:
Priv.-Pgt. d. Zt. m. gold. Rückenpräg.
Verlag:
The Leicester Galleries
Ort:
London
Erscheinungsjahr:
1929
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 88 S. u. 48 Taf. (1 davon als Frontispiz)
Zustand:
Kanten tlw. etw. berieben, winziger Riss im Fusssteg des Frontispiz, vereinzelt etw. stockfl.; gutes Ex.
Bemerkung:
EA. 1 von 500 Ex. Auf Deckpapier des Frontispiz eine signierte Original-Bleistiftzeichnung (Hüftbild einer Frau, ein Kleinkind tragend, vor Landschaft; 16 x 11 cm, unten in Tinte signiert) montiert. Mit Widmung des Künstlers auf Fusssteg des Frontispiz («Muy respetuasamente / a la Senora Dr. O. Salzmann / H. Anglada-Camarasa»). - «Hermenegildo Anglada Camarasa (1871 in Barcelona - 17. Juli 1959 in Pollença) war ein katalanisch-spanischer Maler des Postimpressionismus und des Jugendstils. Anglada Camarasa studierte Malerei an der Escola de Belles Arts de Barcelona (‚Schule der Schönen Künste in Barcelona‘) bevor er 1894 nach Paris zog, wo er zunächst unter sehr einfachen Verhältnissen lebte, bevor seine Kunst um die Jahrhundertwende Anerkennung gewann. 1901 eröffnete Anglada Camarasa ein eigenes Atelier in Paris und lehrte später auch an der Académie Vitti. Er nahm an einer großen Kunstausstellung in Dresden teil, gewann mehrere internationale Preise und erlangte vor allem in Italien Erfolg. Er war mit russischen Avantgardekünstlern wie Gorki, Meyerhold und Kandinsky befreundet. Der dekorativ-ornamentale Stil seiner Frauenporträts aus der Zeit vor 1914 weist hingegen jedoch deutliche Parallelen zu den Werken von Gustav Klimt auf. 1914 bis 1936 lebte Anglada Camarasa auf den Balearen. 1936, zu Anfang des Spanischen Bürgerkriegs, musste der bekennende Republikaner und Freimaurer ins Exil nach Südfrankreich gehen, 1948 kehrte er jedoch auf die Balearen zurück, wo er 1959 auch verstarb.»
Preis € 2'155.00 CHF 2'500.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch