Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
82704
Autor: / Künstler:
Züst, Walter
Titel:
Die Biologin
Untertitel / Graf. Technik:
Roman
Schlagwort:
Signierte Bücher / Erstausgaben deutscher Literatur / Literatur CH / / /
Bindung / Bildgrösse:
Kart. m. OU
Verlag:
Appenzeller Verlag
Ort:
Herisau
Erscheinungsjahr:
2011
Buchdaten / Blattgrösse:
Gr.8°, 199 S.
Zustand:
OU am Rücken etw. fleckig, sonst tadellos.
Bemerkung:
EA. Mit Widmung des Autors auf Vorsatz. - Nach dem Tod des widerspenstigen Landwirts Ehrbar hofft die Firma Krebs, in Hochlust auf dessen Land ihre Fabrik erweitern zu können. Aber sie hat die Rechnung ohne die unverhofft auftauchende Alleinerbin Anna Andreotti gemacht. Die studierte Biologin erweist sich als noch widerspenstiger als ihr Grossvater. Sie will das Rad der Zeit zurückdrehen und das geerbte Heimetli mit den Methoden ihrer Vorfahren bewirtschaften. Walter Züst ist als Autor von historischen Romanen mit seinem siebten Roman in der Gegenwart angekommen: Er kritisiert den Wachstumsglauben der Wirtschaft im allgemeinen und jenen in der Landwirtschaft im besonderen, er stellt die moderne Mobilität in Frage und geisselt die ressourcenverschleudernde Konsumgesellschaft. Orte und Menschen in Züsts neuem Roman sind fiktiv. Nicht aber das Thema: Die Charaktere, ihr Denken und ihr Handeln stammen aus dem realen Leben des 20. und 21. Jahrhunderts. Man glaubt, Hochlust als appenzellisches Dorf zu erkennen, doch Hochlust ist überall. - «Walter Züst (* 1931 in Wolfhalden) ist ein Schweizer Autor und Lokalhistoriker. Walter Züst, Sohn eines Seidenwebers und Kleinbauern, ist in Wolfhalden in Appenzell Ausserrhoden geboren und aufgewachsen. Er machte eine Berufslehre als Kaufmann und kam 1958 als Gemeindeschreiber nach Grub. Züst ist Mitverfasser der Gemeindegeschichten von Grub und Walzenhausen und der Geschichte der appenzellischen Lesegesellschaften. Im Alter begann er mit dem Schreiben von historischen Romanen, meist zu Themen aus der Appenzeller Geschichte» (Wikipedia).
Preis € 34.00 CHF 40.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch