Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
88641
Autor: / Künstler:
Attenhofer, A. [Adolf] (Text) - M. Kerling (Ill.)
Titel:
Letzte Torheit
Untertitel / Graf. Technik:
Gedichte von A. Attenhofer, 1910 - 1918
Schlagwort:
Signierte Bücher / Erstausgaben deutscher Literatur / / / /
Bindung / Bildgrösse:
OLwd. m. Goldpräg., Rundum-Farbschnitt
Verlag:
Heinrich Keller
Ort:
Chur
Erscheinungsjahr:
1923
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, 1 Taf., 135 S., einige Holzschnitte a. Taf.
Zustand:
Deckel etw. fleckig, Exlibris a. Innendeckel, kl. Besitzereintrag a. Titelblatt
Bemerkung:
EA. Ex. Nr. 94 der 100 Ex. der Vorzugsausgabe mit derm «Bildnis des Dichters», von diesem signiert. Beiliegend eine Dankeskarte anlässlich des Hinschieds A. Attenhofers mit seiner «Letzte[n] Aufzeichnung», übersandt von Nina Attenhofer. - «Adolf Attenhofer, 14.5.1879 Zürich - 24.12.1950 Chur, kath., von Zurzach. Sohn des Johann Chrysostomus Adolf, Bäckers, und der Anna Cleophea geb. Ackert. [...] Ausbildung zum Primarlehrer, danach Stud. der Religionsgesch. und der oriental. Sprachen in Zürich, Genf, Paris, Berlin und München. Ab 1920 in Chur, wo er 1924 die Bündner Volkshochschule gründete und 1929-44 als Deutsch-, Latein- und Hebräischlehrer an der Kantonsschule wirkte. Verfasser mehrerer Gedichtsammlungen ("Letzte Torheit" 1923, "Ausklang" 1939) und für Laien verständl. Lehrbücher (z.B. "Was ist eigentlich Philosophie?" 1949)» (HLS).
Preis € 85.00 CHF 90.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch