Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
60748
Autor: / Künstler:
Titel:
Das Buch vom Cabaret Federal.
Untertitel / Graf. Technik:
Hinter dem eingenen Vorhang. 1949, 1950, 1951, 1952, 1953
Schlagwort:
Theater / Kabarett / Helvetica - Allgemein / / /
Bindung / Bildgrösse:
Broschur in Schuber
Verlag:
Europa
Ort:
Zürich
Erscheinungsjahr:
1954
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 72 S., zahlr. Abb.
Zustand:
Tadell.
Bemerkung:
Das Cabaret Fédéral wurde 1949 von Mitgliedern des Cabarets Cornichon Otto Weissert (Leitung), Max Werner Lenz und Zarli Carigiet in Zürich gegründet. Das erste Programm «Hinder em Mond» hatte am 16. September 1949 mit Lukas Ammann, Carigiet, Max Haufler, Blanche Aubry und Helen Vita im Kursaal in Bad Ragaz Premiere. Mit dem gleichen Programm wechselte das Cabaret eine Woche später in sein zukünftiges Stammlokal, den Saal des Restaurants «Hirschen» im Zürcher Niederdorf. Nach zehn Jahren im «Hirschen» erfolgte der Umzug ins Zürcher Theater am Hechtplatz, das auf Anregung des Cabarets Fédéral als neue Kabarettspielstätte erstellt und von der Stadt Zürich an Weissert verpachtet wurde. Zur Einweihung am 25. April 1959 wurde das Stück «Eusi chliini Stadt» mit den Fédéral-Mitgliedern Glaser, Carigiet und Staub sowie Margrit Rainer, Ruedi Walter, Irène Camarius und Inigo Gallo als Gästen gegeben.
Preis € 26.00 CHF 30.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch