English  English   Deutsch  Deutsch    Facebook
 Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch



 Suche
laden u. öffnungszeiten
Buchbestand
Alte Drucke
Altphilologie
Anthroposophie
Architektur
Bauhaus
Bibliophile Ausgaben
Biologie
Buchwesen Buchdruck
Exilliteratur - Europa-, Oprecht-Vlg.
Gastronomie
Gemälde Grafik
Geschichte
Handschriften/Faksimile
Helvetica
Illustrierte Bücher
Judaica
Kinder U Jugendliteratur
Kulturgeschichte
Kunst
Kunstgewerbe
Literatur in EA u.a.
Literaturgeschichte
Medizin
Militaria
Moreau Clement, Majakowski Wladimir
Naturwissenschaft
Neueingänge
Occulta Masonica
Philosophie
Photographie
Plakate
Psychologie Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Religion
Sammeln
Signierte Bücher
Sittengeschichte Erotica
Skulpturen
Soziale Bewegungen
Sport
Tanz Theater Film Jazz Pop
Film
Kabarett
Musik - allgemein
Musik - Jazz
Musik - Klassik
Musik - Rock, Pop
Tanz
Theater
Zirkus
Technik
Totentanz
Varia
Wirtschaft
neueingänge
links
edition peter petrej
texte u. veranstaltungen
newsletter
ankauf u.a. dienstleistungen
abkürzungen
Impressum


Produktedetails
Art.Nr: 14298
Autor: / Künstler:Landolt, Patrik u. Ruedi Wyss (Hg.)
Titel:

Die lachenden Aussenseiter

Untertitel / Graf. Technik:

Musikerinnen und Musiker zwischen Jazz, Rock und neuer Musik. Die 80er und 90er Jahre

Schlagwort:Musik - Jazz / / / / /
Bindung / Bildgrösse:Brosch.
Verlag: Rotpunkt
Ort: Zürich
Erscheinungsjahr: 1993
Buchdaten / Blattgrösse: 4°, 382 S., Abb.
Zustand: Rücken min. gebräunt, tadell.
Bemerkung: Es gibt Musikerinnen und Musiker, die in Büchern vergleichsweise selten zu finden sind. Das mag daran liegen, dass diese Künstler großenteils noch zur aktiv musizierenden Generation gehören, vor allem aber hängt es mit ihrem "Außenseitertum" zusammen -- sie machen Musik jenseits der herkömmlichen Kategorien. Die lachenden Außenseiter hat insofern bereits thematisch einen dicken Pluspunkt: In dem Buch geht es um Musikerinnen und Musiker zwischen Jazz, Rock und Neuer Musik in den 80ern und 90ern, Künstler, die sich jeglichen Etikettierungen entziehen. Eine Sammlung von Interviews und Artikeln über Grenzgänger à la Fred Frith, Cecil Taylor oder Diamanda Galás. Und als zusätzlicher Leckerbissen gibt es eine Reihe von wundervollen Fotos: sprechend, dynamisch -- der Blick dahinter. Ein weiterer Verdienst dieses Werkes ist die explizite Einbeziehung von Musikerinnen. Sie werden nicht nur mit einem extra Kapitel bedacht -- die Frauen finden auch in den anderen Teilen Beachtung als ein Teil der musikalischen Kultur zwischen den Stilen. Dies ist insofern hervorhebenswert, als Musikerinnen in der Fachliteratur meist nur geringe Beachtung finden. Vervollständigt wird das Ganze durch allgemeine Betrachtungen zu improvisierter Musik in Europa, zur New Music America oder (ein Hinweis auf die Herkunft der beiden Autoren und Herausgeber) über die Neue Musikerinnenszene in der Schweiz.
 

Preis  € 24.00   CHF 28.00
< zurück
  
  

warenkorb
  (leer)  




Bücher

Will Quadflieg
Quadflieg, Will
Will Quadflieg

Die Zauberkunst
Klinckowstroem, Carl Graf v.
Die Zauberkunst

Faust
Gründgens, Gustav - Wolfgang von Goethe
Faust

Die lachenden Aussenseiter
Landolt, Patrik u. Ruedi Wyss (Hg.)
Die lachenden Aussenseiter

Suzanne Perrottet - Ein bewegtes Leben
Perrottet, Suzanne
Suzanne Perrottet - Ein bewegtes Leben




links
altebuecher.ch
old-books.biz
buch-antiquariat.ch
bücherantiquariat.ch
antiquarpetrej.ch
petrej.ch

 © 1993-2018 buch-antiquariat.ch