Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
96799
Autor: / Künstler:
Titel:
Blüchers Heldenschlacht den 16 Iuny 1815
Untertitel / Graf. Technik:
Kupferstich handkoloriert.
Schlagwort:
Militaria-Kriegsgeschichte, Grafik - vor 1900
Bindung / Bildgrösse:
15 x 23 cm
Verlag:
Friedrich Campe
Ort:
Nürnberg
Erscheinungsjahr:
ca. 1830
Buchdaten / Blattgrösse:
23 x 31 cm, gerahmt
Zustand:
Rahmen min. berieben, Blatt etwas stockfleckig
Bemerkung:
Mit ausführlicher Bildunterschrift: Im Dorfe Ligny begann ein Kampf, der unter die hartnäckigsten gehört, die je gekämpft worden sind. Sonst werden Dörfer genommen und wieder genommen, hier aber dauerte das Gefecht 5. Stunden lang im Dorfe selbst, und bewegte sich nur durch geringe Räume vor oder rückwärts. Unaufhörlich rückten von beiden Seiten frische Truppen ins Gefecht. Ieder hatte hinter derjenigen Abtheilung des Dorfes, die von ihm besetzt war, grosse Massen Infanterie aufgestellt, die das Gefecht ununterbrochen nährten und ihrer Seits wieder unaufhörlich, von rückwärts her ergänzt wurden, und von den diese- und jenseits liegenden Höhen herab war das Feuer von beinahe 200. Geschützen beider Armeen gegen das Dorf gerichtet, das an vielen Orten zugleich in Brand gerathen war. - Blüchers eigener Bericht.
Preis € 100.00 CHF 100.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch