Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
82807
Autor: / Künstler:
Schmidt - Schunck, Volker.
Titel:
Werner Schmidt.
Untertitel / Graf. Technik:
Bilder 1981-1990.
Schlagwort:
Kunst - 20 Jht. nach 1945, Gemälde - nach 1945, Kunst - Künstlerbücher
Bindung / Bildgrösse:
OLwd.
Verlag:
E' Galerie
Ort:
Zürich
Erscheinungsjahr:
1990
Buchdaten / Blattgrösse:
Kl.4°, ca 40 Bl., zahlr. farb. Abb.
Zustand:
Innenseite des Deckels aufgrund der Ölfarbe etwas fettfleckig
Bemerkung:
Frontdeckel vom Künstler übermalt (Unikat),Vorzugsausgabe Nr. 5 von 20 Exemplaren. Auf Vorsatz num. und signiert. Text: Volker Schunck u. John Berger. - Der Künstler Werner Schmidt (*1936) ist in Berlin geboren, wo er zu Beginn der 60er Jahre ein Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste Berlin absolvierte. Während eines Arbeitsaufenthaltes 1963 - 65 in Paris kam es zur Begegnung und Freundschaft mit Alberto Giacometti, die nicht nur prägend für seine künstlerische Arbeit sein sollte sondern auch den Grundstein für seine Beziehung zur Bergwelt legte. Als Hommage an Alberto Giacometti entstand 1987 „BERGELL VIS A VIS“, ein Portfolio mit 30 Lithographien und einem Text von John Berger. Nach einem längeren Arbeitsaufenthalt in Zürich übersiedelte Werner Schmidt 1991 in die Schweiz. Für die Bergwelt des Bergells und des Unterengadins entwickelte Schmidt eine spezielle Affinität. Als bleibenden Beitrag realisierte er anlässlich der Kulturaktion “Grenzüberschreitung – oltre confine“, 1993 in Castasegna und Chiavenna, sein ortsbezogenes Projekt “è l'aqua scorre” in der Maira.
Preis € 425.00 CHF 450.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch