Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
17325
Autor: / Künstler:
Besenval, Johann Peter Viktor von
Titel:
Unter dem Lilienbanner
Untertitel / Graf. Technik:
Memoiren des Barons von Besenval, Generalleutnant der königlichen Armeen, Oberstleutnant im Regiment Schweizergarde.
Schlagwort:
Militaria-Söldnerwesen / Geschichte - 18 Jht. / Frankreich / Helvetica - Geschichte / /
Bindung / Bildgrösse:
OLwd. m. Goldpräg. (Der gefaltete u. etw. läd. OU beiliegend.)
Verlag:
Hallwag
Ort:
Bern
Erscheinungsjahr:
1940
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, 312 S., 16 Taf.
Zustand:
Einband etw. fleckig, Stempel a. Vs., Schnitte u. äusserste Bl. etw. stockfl.
Bemerkung:
EA. - «Johann Peter Viktor von Besenval, 26.6.1671 Solothurn - 11.3.1736 Paris, kath., von Solothurn. [...] 1680-88 Jesuitengymnasium in Solothurn, danach Kadett im Schweizergarderegiment. Solddienstoffizier, Diplomat. 1689 Grossrat und Hauptmann im Schweizerregiment Alt-Salis, 1691 Infanterieoberst der franz. Armee, 1704 Brigadier, 1707 ausserordentl. franz. Gesandter bei Karl XII. von Schweden, dann bis 1709 bei Stanislaus I. Leszczynski von Polen, 1710 Maréchal de camp, 1711 bevollmächtigter Minister bei den Mächten des Nordens, 1713-21 ausserordentlicher franz. Gesandter bei August II. von Polen, 1719 Generalleutnant der franz. Armee, 1722 Oberstleutnant, später Oberst des Schweizergarderegiments. 1705 Ritter des St.-Ludwigs-Ordens. Zweiter Nutzniesser der Substitution Waldegg» (HLS).
Preis € 28.00 CHF 30.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch