English  English   Deutsch  Deutsch    Facebook
 Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch



 Suche
laden u. öffnungszeiten
Buchbestand
Alte Drucke
Altphilologie
Anthroposophie
Architektur
Bauhaus
Bibliophile Ausgaben
Biologie
Buchwesen Buchdruck
Exilliteratur - Europa-, Oprecht-Vlg.
Gastronomie
Gemälde Grafik
Geschichte
Handschriften/Faksimile
Helvetica
Illustrierte Bücher
Judaica
Kinder U Jugendliteratur
Kulturgeschichte
Kunst
Kunstgewerbe
Literatur in EA u.a.
Literaturgeschichte
Medizin
Militaria
Moreau Clement, Majakowski Wladimir
Naturwissenschaft
Neueingänge
Alte Drucke / Faksimile
Altphilologie
Architektur / Design
Bauhaus
Biologie
Buchwesen / Typografie / Grafikdesign
Film Musik Theater Tanz
Gastronomie
Geologie
Geschichte / Kulturgeschichte
Grafik Bilder Plakate
Helvetica
Illustrierte Bücher / Bibliophiles
Judaica
Karikatur
Kinder- u. Jugendbücher
Kunst
Kunstgewerbe
Literatur EA Lit.-Geschichte
Medizin
Militaria
Naturwissenschaft
Occulta / Masonica
Philosophie /Religion
Photographie
Psychologie / Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Signierte Bücher
Sittengeschichte/Erotica
Soziale Bewegungen
Sport
Technik
Totentanz
Varia
Wirtschaft
Occulta Masonica
Philosophie
Photographie
Plakate
Psychologie Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Religion
Sammeln
Signierte Bücher
Sittengeschichte Erotica
Skulpturen
Soziale Bewegungen
Sport
Tanz Theater Film Jazz Pop
Technik
Totentanz
Varia
Wirtschaft
neueingänge
links
edition peter petrej
texte u. veranstaltungen
newsletter
ankauf u.a. dienstleistungen
abkürzungen
Impressum


Produktedetails
>
Art.Nr: 81501
Autor: / Künstler:Betschart, Andres, Regula Geiser (Hg.)
Titel:

Winterthur – Was bisher geschah

Untertitel / Graf. Technik:

Chronologie 1850–2014

Schlagwort: Helvetica - Zürich / / / / /
Bindung / Bildgrösse:Kart.
Verlag: Stadtbibliothek / Chronos
Ort: Winterthur
Erscheinungsjahr: 2015
Buchdaten / Blattgrösse: Quer-8°, 123 S., 99 Abb.
Zustand: Verlagsfrisch
Bemerkung: (= Neujahrsblatt der Stadtbibliothek Winterthur, Band 349). - Was haben der Abgasturbolader, ein Granitblock aus dem Puschlav und der schönste Mann der Schweiz mit der Geschichte Winterthurs von 1850 bis heute zu tun? Das Neujahrsblatt blickt nicht nur auf die «offizielle» Geschichte der Stadt zurück, sondern erzählt auch kleine Geschichten. Die Chronologie 1850–2014 gibt die wichtigsten Ereignisse aus der Geschichte Winterthurs in Kurzform wieder. Gleichzeitig stellt sie berühmte und weniger berühmte Winterthurer Persönlichkeiten vor, ruft Ereignisse in Erinnerung, die den Namen der Stadt für kurze Zeit in die Welt hinausgetragen haben, und erkundet den literarischen Schauplatz. Sie erzählt von vergessenen Zeitzeugen und stöbert in Verwaltungsakten, spaziert durch die Marktgasse von früher und lässt Zeitungs artikel vergangener Zeiten für sich selbst sprechen. Ein Sach- und ein Ortsregister ermöglichen einen gezielten Zugang zu den Informationen im zweiten Band der neuen Winterthurer Stadtgeschichte. So verbindet das Neujahrsblatt «Winterthur – Was bisher geschah» zwei Projekte des Jubiläums 750 Jahre Stadtrecht von 2014: die neue Winterthurer Stadtgeschichte und den Erinnerungsblog stadtliebe.ch der Winterthurer Bibliotheken.
 

Preis  € 22.00   CHF 25.00
< zurück
  
  

warenkorb
  (leer)  


Bücher

Macario
Traven, B
Macario

Barockkirchen zwischen Donau und Alpen
Lieb, Norbert
Barockkirchen zwischen Donau und Alpen

Die Architekturzeichnung
Nerdinger, Winfried u. Florian Zimmermann (Hg.)
Die Architekturzeichnung

Sinn und Gehalt der sexuellen Perversionen
Boss, Medard
Sinn und Gehalt der sexuellen Perversionen

Mein eigener Kopf
Hümbelin, Lotte
Mein eigener Kopf




links
altebuecher.ch
old-books.biz
buch-antiquariat.ch
bücherantiquariat.ch
antiquarpetrej.ch
petrej.ch

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch