Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
89374
Autor: / Künstler:
Bachmann, Dieter
Titel:
Unwiderruflich letzte Vorstellungen
Untertitel / Graf. Technik:
Roman in fünf Akten
Schlagwort:
Erstausgaben deutscher Literatur / / / / / Neueingänge - Literatur, EA, Lit.-Geschichte
Bindung / Bildgrösse:
Brosch.
Verlag:
Edition Voldemeer
Ort:
Zürich
Erscheinungsjahr:
2020
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, 192 S.
Zustand:
Verlagsfrisch.
Bemerkung:
EA. Schwinden und Verschallen – als Sachbuchlektor bei Huber & Leon hatte sich Himlicek über die Manuskripte der Wissenschaft gebeugt. Als Nachfahre einer Truppe tschechischer Hochmastartisten träumt Himlicek in luftigeren Sphären. Als Freizeitphilosoph denkt er sich in einfachste Fragen zurück: Was machen die Pünktchen auf dem Kleid seiner Mutter? Und bricht auf, das Café de l’Univers zu suchen, den ominösen Hort von allem. Schwarz und sanft – Himlicek übt sich in der Kunst des Abschiednehmens, errichtet einen philosophischen Gemischtwarenladen der kleinen Dinge, sinniert über eine Theorie des Verlusts und eskaliert sich schließlich als Pianist, der das Klavierspielen nie lernte, mit seinem Flügel grandios ins Universum. Unwiderruflich. Ein Roman über die Kunst des Abschiednehmens in fünf Akten. - Neuerscheinung im Jahr des 80. Geburtstags von Dieter Bachmann, Publizist, Redakteur, Erzähler; 1988–1998 Chefredakteur von du – Zeitschrift der Kultur; lebt in Zürich und Umbrien.
Preis € 24.00 CHF 25.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch