Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
96652
Autor: / Künstler:
Titel:
La Medecine pratique de Londres. Tome I (von 2 Bdn,)
Untertitel / Graf. Technik:
Traduit de l’anglois par M. J. F. de Williers, Médecin
Schlagwort:
Medizin - Alte Drucke / Faksimile
Bindung / Bildgrösse:
OLdr (neu aufgezogen)
Verlag:
Ort:
Yverdon
Erscheinungsjahr:
1781
Buchdaten / Blattgrösse:
Kl.8°, XXXVI, 300 S.
Zustand:
Deckel berieben m Fehlstellen (diese sauber repariert), Vorsätze u Titelbl. angeschmutzt u. mit Marginalien v. alter Hand. Einige Bl m. Wurmlöchern, (kein Textverlust), 3 Bl m. Einriss a Kopf - brauchbar.
Bemerkung:
Classe première: Des fievres; Classe seconde: Des inflammations; Classe troisième: Des maladies accompagnés d’une douleur aigué; Classe quarième: des maldies spasmodiques. -Jacques-François de Villiers (* 1727 in Saint-Maixent, Département Sarthe, Region Pays de la Loire; † 1794) war ein französischer Arzt, Übersetzer und Enzyklopädist. Er praktiziert als Feldarzt in den Armeen des Königs, Ludwig XV. von Frankreich, während des Siebenjährigen Krieges in Deutschland. De Villiers wurde der Titel des docteur-régent an der alten Fakultät für Medizin in Paris (Faculté de médecine de Paris) verliehen. Später praktizierte er in Pont-à-Mousson und am École royale vétérinaire in Alfort. Er schrieb etliche Artikel in der Encyclopédie ou Dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métiers von denen der längste Artikel den Titel Fourneau („Ofen“) trug. Er arbeitete auch als Übersetzer für das Journal de médecine und übersetzte sowie redigierte mehrere medizinische Werke. Text: franz.
Preis € 90.00 CHF 90.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch