Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
87879
Autor: / Künstler:
Badoglio, Pietro
Titel:
Der abessinische Krieg
Untertitel / Graf. Technik:
Mit einem Vorwort von Benito Mussolini. [Text- u. Kartenbd.; zus. 2 Bde., komplett]
Schlagwort:
Militaria-Kriegsgeschichte / Geschichte - Faschismus / / / /
Bindung / Bildgrösse:
OLwd. m. Präg.
Verlag:
Beck
Ort:
München
Erscheinungsjahr:
1937
Buchdaten / Blattgrösse:
Gr.8°, Frontispiz, X, 215 S., einige Taf. (oft gefaltet); 1 Bl. Legenden, 9 lose farb. Faltkarten
Zustand:
Textbd.: Rücken etw. (wasser-)fleckig, Name a. Innendeckel, vereinzelte Stockfl., Kartenbd.: Einband fleckig, Name a. Innendeckel, etw. gebräunt.
Bemerkung:
Jeweils dt. EA. Die Karten ital., das Legendblatt ital./dt. - Der Abessinienkrieg – auch Zweiter Italienisch-Äthiopischer Krieg genannt – war ein völkerrechtswidriger Angriffs- und Eroberungskrieg des faschistisch regierten Königreichs Italien gegen das ostafrikanische Kaiserreich Abessinien (heutiges Äthiopien). Es war der erste große Konflikt, den eine europäische Macht nach dem Ersten Weltkrieg begann, sowie der erste von einer faschistischen Macht angezettelte Konflikt zwischen souveränen Staaten. Er begann mit der italienischen Kriegserklärung am 2. Oktober 1935 und dem Einmarsch italienischer Truppen am folgenden Tag und endete offiziell am 9. Mai 1936 mit der proklamierten Annexion Abessiniens durch das faschistische Italien. Am 1. Juni 1936 erfolgte die Vereinigung des besetzten Abessiniens mit den Kolonien Italienisch-Somaliland und Eritrea zur Kolonie Italienisch-Ostafrika. Da die italienischen Besatzer das Land militärisch nie vollständig unter ihre Kontrolle bringen konnten und auch der abessinische Widerstand nach der Annexion nie zusammenbrach, betrachten manche Historiker die italienische Besatzungsherrschaft 1936 bis 1941 ebenfalls als Teil des Abessinienkriegs. Nach dem Eintritt Italiens in den Zweiten Weltkrieg wurde Abessinien im Zuge des Ostafrikafeldzugs 1941 von britischen und abessinischen Truppen befreit. Dem italienischen Angriffskrieg und Besatzungsregime, bei welchem von Italien massiv und systematisch Giftgas eingesetzt wurde, fielen von 1935 bis 1941 zwischen 350.000 und 760.000 der rund 10 Millionen Abessinier zum Opfer.
Preis € 66.00 CHF 70.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch