English  English   Deutsch  Deutsch    Facebook
 Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch



 Suche
laden u. öffnungszeiten
Buchbestand
Alte Drucke
Altphilologie
Anthroposophie
Architektur
Bauhaus
Bibliophile Ausgaben
Biologie
Buchwesen Buchdruck
Exilliteratur - Europa-, Oprecht-Vlg.
Gastronomie
Gemälde Grafik
Geschichte
Handschriften/Faksimile
Helvetica
Illustrierte Bücher
Judaica
Kinder U Jugendliteratur
Kulturgeschichte
Kunst
Kunstgewerbe
Literatur in EA u.a.
Literaturgeschichte
Medizin
Militaria
Moreau Clement, Majakowski Wladimir
Naturwissenschaft
Neueingänge
Occulta Masonica
Philosophie
Photographie
Plakate
Psychologie Pädagogik
Rechtswesen
Reisen / Alpinismus
Religion
Sammeln
Signierte Bücher
Sittengeschichte Erotica
Skulpturen
Soziale Bewegungen
Sport
Tanz Theater Film Jazz Pop
Technik
Automobil
Eisenbahnen
Flugwesen
Maschinenbau
Raumfahrt
Schiffahrt
Technikgeschichte
Totentanz
Varia
Wirtschaft
neueingänge
links
edition peter petrej
texte u. veranstaltungen
newsletter
ankauf u.a. dienstleistungen
abkürzungen
Impressum


Produktedetails
Art.Nr: 80329
Autor: / Künstler:
Titel:

500 Voitures [ Automobiles ] de Reve. Les collections completes du Musee National de l'Automobile de Mulhouse « Collection Schlumpf».

Untertitel / Graf. Technik:

Schlagwort:Automobil / / / / / Neueingänge - Technik
Bindung / Bildgrösse:OLdr, blind- und goldgeprägt, Rundumgoldschnitt in Schmuckschuber
Verlag: J. P. Barthélémy,
Ort: Besançon
Erscheinungsjahr: 1989
Buchdaten / Blattgrösse: 4°, 315 S., unzählige Abb.
Zustand: Tadell.
Bemerkung: Text franz. Nr. 69 der Vorzugsausge (300 Exempl. insgesamt 3000 Ex.) Die Cité de l?Automobile ? Musée National ? Collection Schlumpf (Stadt des Automobils, Nationalmuseum, Sammlung Schlumpf) ist mit einer Ausstellungsfläche von 25.000 m , davon 17.000 in einer einzigen riesigen Halle, das größte Automobilmuseum der Welt. Es befindet sich in Mülhausen im Elsass in Frankreich. Der Kern des Bestandes sind 400 Oldtimer, überwiegend aus der Frühphase der Automobilzeit bis in die 1930er Jahre, die von den Gebrüdern Fritz und Hans Schlumpf gesammelt wurden, ehemals reichen Textilfabrikanten, die sich unter anderem durch ihre Sammelleidenschaft ruinierten. Weitere 150 Automobile in teilweise desolatem Zustand stehen in Räumlichkeiten außerhalb des Museums.
 

Preis  € 388.00   CHF 450.00
< zurück
  
  

warenkorb
  (leer)  




Bücher

Enzyklopädie des Eisenbahnwesens
Röll, Freiherr von
Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

Die grossen Eisenbahnrouten der Welt
Stöckl, Fritz
Die grossen Eisenbahnrouten der Welt

Eine Schiene öffnet das Tal
Lichtsteiner, Rudolf - Hugo Loetscher
Eine Schiene öffnet das Tal

Nachkriegswagen
Gloor, Roger
Nachkriegswagen

Illustrated Catalogue of Carriages and Special Business Advertiser
Cook & Co
Illustrated Catalogue of Carriages and Special Business Advertiser




links
altebuecher.ch
old-books.biz
buch-antiquariat.ch
bücherantiquariat.ch
antiquarpetrej.ch
petrej.ch

 © 1993-2018 buch-antiquariat.ch