Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
30259
Autor: / Künstler:
Hüttengrund, Otto
Titel:
Ein Totentanz
Untertitel / Graf. Technik:
20 Orig-Holzrisse
Schlagwort:
Totentanz / / / / /
Bindung / Bildgrösse:
Lose Bl. in Kart.-Mappe.
Verlag:
Eigenvlg.
Ort:
o. O.
Erscheinungsjahr:
2002
Buchdaten / Blattgrösse:
47 x 34 cm, 1 Holzschnitt-Titelblatt u. 1 Holzschnitt-Inhaltsverzeichnis, 1 illustr. Vorwort ebenfalls in Holzriss u. 20 Holzriss-Blätter
Zustand:
Tadellos.
Bemerkung:
Ex. Nr. 7/12. Diese Mappe besteht aus unterschiedlichem Papier, da der Prozess der Enstehung sich über 4 Jahre erstreckte. Teilweise sind die Blätter auch mit «épreuve d‘artiste» oder «épreuve d‘essai» bezeichnet. Alle Blätter signiert und nummeriert. Eine sehr moderne Arbeit, die aber der Tradition verbunden ist: 1. Tod u. Genetiker; 2. Tod u. Galerist; 3. Tod u. Krankenschwester; 4. Tod u. Richter; 5. Tod u. Maler; 6. Tod u. Mädchen; 7. Tod u. Schreiner; 8. Tod u. Bauer; 9. Tod u. Bauspekulant; 10. Tod u. Arzt; 11. Tod u. Winzer; 12. Tod u. Pontifex Maximus; 13. Tod u. Kind; 14. Tod u. Taschenspieler; 15. Tod u. Musikant; 16. Tod u. Drucker; 17. Tod u. Obdachloser; 18. Tod u. Junkie; 19. Tod u. Kanalreiniger; 20. Tod u. Seiltänzerin. Otto Hüttengrund (geb. 1951), Studium an der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden, seit 1982 freischaffender Künstler. Sein Werk im Stil des hermetischen Realismus (Ernst Fuchs) umfasst neben dem Holzriss auch die Malerei.
Preis € 1'981.00 CHF 2'100.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch