Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
47176
Autor: / Künstler:
Pfaff, Carl
Titel:
Die Welt der Schweizer Bilderchroniken
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Helvetica - Allgemein, Alte Drucke - bis 1550
Bindung / Bildgrösse:
Brosch.
Verlag:
Edition 91
Ort:
Schwyz
Erscheinungsjahr:
1991
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 256 S., zahlr. farb. Abb.
Zustand:
Tadellos.
Bemerkung:
Umfangreiche Begleitpublikation zur gleichnamigen Wanderausstellung. Nach Themen aufgebaut: Der Chronist und sein Publikum; Umwelt und Lebensraum; Hoch und niedrig – das Bild der Gesellschaft; Politische Ordnung; Krieg und Fehde; Recht und Gericht; Glaube und Aberglaube; Alltag und Fest. Umfangreiche Literaturhinweise, Bildnachweise. Die vier wichtigsten Bilderchroniken der Schweiz jene von: Benedikt Tschachtlan (1430-1493, Bern), Diebold Schilling dem Älteren (um 1436/39-1486, Bern); Diebold Schilling dem Jüngeren (vor 1460-1515, Luzern) und Werner Schodoler (1489/90-1541, Bremgarten, AG nach Themen aufbereitet ergeben ein eindrückliches Bild des Selbstverständnisses der herrschenden Kreise nach den siegreichen Burgunderkriegen und des Alltags am Ende des 15. Jahrhunderts. - Carl Pfaff (1931-2017), Sohn eines gleichnamigen Bücherexperten, studierte nach dem Besuch des Gymnasiums am Kloster Disentis Geschichte, Deutsche Literatur, Latein und Kunstgeschichte in Zürich, Basel und Wien. 1962 promovierte er an der Universität Basel mit einer Dissertation über das Nachleben Kaiser Heinrichs II. in Basel. 1967 erfolgte ebendort die Habilitation. 1969–1997 wirkte er als Professor für die Geschichte des Mittelalters an der Universität Freiburg (Schweiz). Seine Forschungen befassten sich vor allem mit Kirche, Umwelt, Bildung und Lebensformen im Mittelalter auf dem Gebiet der heutigen Schweiz. 1985–2010 war er Mitglied des Schweizerischen Wissenschaftsrats. Als Mitinitiant des Historischen Lexikons der Schweiz amtierte er von 1988 bis 1995 als Vizepräsident des HLS-Stiftungsrates. 1993–1998 präsidierte er die Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften.
Preis € 38.00 CHF 40.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch