Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
53689
Autor: / Künstler:
Sombart, Werner
Titel:
Der moderne Kapitalismus (2 Bde. in 4 Bde.)
Untertitel / Graf. Technik:
Historisch-systematische Darstellung des gesamteuropäischen Wirtschaftslebens von seinen Anfängen bis zur Gegenwart
Schlagwort:
Wirtschaft - allgemein / Geschichte - allgemein / / / /
Bindung / Bildgrösse:
HLwd.
Verlag:
Duncker u. Humblot
Ort:
München
Erscheinungsjahr:
1919
Buchdaten / Blattgrösse:
Gr.8°, ca. 2000 S.
Zustand:
Etwas berieben, im 1. Bd wenige Bleistift-Anstreichungen am Anfang, sonst min. gebrauchspurig.
Bemerkung:
3. Auflage. - Werner Sombart (1863-1941), deutscher Soziologe und Volkswirt. In seinem Hauptwerk Der moderne Kapitalismus (1902) begründete er die Einteilung in die Entwicklungsphasen Früh-, Hoch- und Spätkapitalismus. Ebenso wie seinem Zeitgenossen Max Weber ging es Sombart um eine spezifisch soziologische und historische Fundierung der Entwicklungsgeschichte des kapitalistischen Systems. Nachdem Sombart den Thesen von Karl Marx zunächst positiv gegenüber gestanden hatte, bezog er in späteren Jahren als pessimistischer Kulturphilosoph einen national-konservativen Standpunkt. Einige Historiker betrachten Sombart als einen sozialkonservativen Wegbereiter des Nationalsozialismus. Sombart war Mitglied der 1933 gegründeten nationalsozialistischen Akademie für Deutsches Recht. Am 19. August 1934 gehörte er zu den Unterzeichnern des Aufrufs Deutsche Wissenschaftler hinter Adolf Hitler, der im Völkischen Beobachter erschien.
Preis € 69.00 CHF 80.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch