Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Product details


Art.No:
100011
Author / Artist:
Balestrini, Nanni
Title:
Alles auf einmal
Subtitles / Reproduction:
Text und Portrait.
Keyword:
Literaturgeschichte, Soziale Bewegung - Neue Linke
Binding / Picture Size:
Broschur
Publisher:
Literarisches Colloquium
Place of publishing:
Berlin
Year of publication:
1991
Book Details / Size:
Gr.8°, 121 S., einige Abb.
Condition:
Tadell
Description:
Nanni Balestrini (1935-2019) war Redakteur der Zeitschrift Il Verri, Kodirektor von Alfabeta und zählte zu der Gruppe von italienischen Schriftstellern, die 1961 in der Anthologie I Novissimi publizierten. In den 1960er Jahren erweiterte sich diese Gruppe zum Gruppo 63, deren Publikationen Balestrini edierte. Von 1962 bis 1972 arbeitete er zudem als Redakteur beim Verlag Feltrinelli, kooperierte mit dem Verlag Marsilio und gab Ausgaben der Cooperativa Scrittori heraus. 1968 war Balestrini Mitbegründer der Gruppe Potere operaio, 1976 Unterstützer der Autonomia. 1979 wurde er der Mitgliedschaft in der Guerilla beschuldigt und floh nach Paris sowie später nach Deutschland. Einem größeren Publikum wurde Balestrini Anfang der 1970er Jahre durch seinen ersten Roman Wir wollen alles bekannt. Darin beschreibt er die Kämpfe und Auseinandersetzungen in der Automobilfabrik von FIAT. Auch in den darauffolgenden Jahren blieben die sozialen Bewegungen der Zeit sein Thema. Mit dem Buch Die Unsichtbaren setzte er der „Generation von 1977“ ein literarisches Denkmal. Zum einen wird die Aufbruchstimmung jener Jahre deutlich, die sich in Hausbesetzungen, der Gründung freier Radios und anderen niederschlug, zugleich schildert er aber auch die Repression seitens des Staates auf diese Bewegungen. Weitere wichtige Werke sind I Furiosi, das sich der Fußballfankultur des AC Mailand widmet, und Der Verleger, das sich auf Giangiacomo Feltrinelli bezieht. Besonders in seinem, gemeinsam mit Primo Moroni verfassten, Buch Die Goldene Horde wird seine Nähe zum Operaismus deutlich. Zuletzt erschien von ihm der Roman Sandokan, in dem es um die Camorra in Casal di Principe geht. Dieses Buch befindet sich in unserem Aussenlager; sollten Sie dieses im Laden abholen wollen, bitten wir Sie um vorgängige Nachricht.
Price € 26.00 CHF 25.00

< back

 © 1993-2024 buch-antiquariat.ch

This website uses cookies. More Information OK!