Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
92090
Autor: / Künstler:
Cornelius Nepos - Emanuel Sincerum (Bearb.)
Titel:
De vita excellentium imperatorum [...]; Oder: Deutliche, und nach dem Begrif der Jugend endlich recht eingerichtete Erklärung des Cornelii Nepotis. Nebst Einem dreyfachen Register, accuraten Land-Charten, und einem in specie darzu gehörigen Indice [...]
Untertitel / Graf. Technik:
Durchgehend mit grossem Fleiss aufs neue übersehen, von Fehlern gesäubert, und, was die Indices anbetrift, mercklich verbessert, durch Emanuel Sincerum
Schlagwort:
Alte Drucke - nach 1550, Geschichte - Antike, Altphilologie - Römer
Bindung / Bildgrösse:
HPgt. d. Zt. m. Rückentitel von alter Hand, Rundum-Rotschnitt
Verlag:
Andreäische Buchhandlung
Ort:
Frankfurt/M.
Erscheinungsjahr:
1762
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, doppelblattgrosses Titelbl., gestochenes Frontispiz (gestochen von [N. N.] Back), Titelbl. in Rot und Schwarz, 1 Bl., 19 Bl. Vorrede/«Anweisung an die Jugend», 4 gestochene Faltkarten (gestochen von A. Reinhardt) auf 3 Falttaf., 8 Bl. «Land-Charten-In
Zustand:
Deckel etw. fleckig, Schnitte etw. abgegriffen u. tlw. etw. tintenfleckig, Besitzereinträge von alten Händen auf Vs., oft etw. gebräunt, 1 Karte am Seitensteg fleckig.
Bemerkung:
Mit den Karten: I: «Historiarum Graec. et Latin. Geographia contracta»; II und III: «Graeciae antiquae» und «Asiae minoris», IV: «Italiae insularumque adiacentium». Der Text lateinisch, die Anmerkungen (als Fussnoten) deutsch u latein. - Cornelius Nepos (* um 100 v. Chr.; † nach 28 v. Chr.) war ein römischer Geschichtsschreiber und Biograph. Nepos, der aus Oberitalien (Gallia cisalpina) stammte und dem Ritterstand angehört haben dürfte, war befreundet mit dem neoterischen Dichter Catull, der ihm seine Gedichtsammlung widmete, Marcus Tullius Cicero und Titus Pomponius Atticus.
Preis € 236.00 CHF 250.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch