Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
91400
Autor: / Künstler:
Müller, J. P.
Titel:
Hygienische Winke
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Majakowski, Medizin - allgemein, Kulturgeschichte
Bindung / Bildgrösse:
OLwd. m. Goldpräg.
Verlag:
Tillge
Ort:
Kopenhagen
Erscheinungsjahr:
1907
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, Frotispiz, 204 S., 28 Abb.
Zustand:
Deckel etw. wasserfleckig, etw. schiefgelesen, Papier min. gebräunt.
Bemerkung:
Inhalt: Der Lufthut. Das Tragen von Sandalen. Luftsocken und Luftnachthemd. Licht- und Luftbäder in öffentlichen Anstalten. Gymnastische Kultur. Die Jugend und der Sport. Über Abhärtung der Kinder. Der Kampf gegen die Lungentuberkulose. Frische Luft und schlechte Luft. Hautgymnastik als Schönheitsmittel. - Müller (1866-1938) war ein dänischer Sportler und Gymnastiklehrer, mit seinem Gymnastiklehrbuch "Mein System. 15 Minuten täglicher Arbeit für die Gesundheit" hatte er beonders in Deutschland große Erfolge, "Müllern" war lange Zeit ein Synonym für "Gymnastik treiben". Müller stand auch der FKK-Bewegung sehr nah. - Franz Kafka hielt am allabendlichen 'Müllern' jahrelang fest und befolgte das Programm mit größter Disziplin. Spätestens im Jahr 1910 begann Kafka mit täglichen Turn- und Atemübungen nach der Methode des dänischen Sportlers. (Vgl. S. Fischer Verlag, archiv/fundstueck/457425).[Dank an den Kollegen Miachael Butter]
Preis € 28.00 CHF 30.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch