Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
87791
Autor: / Künstler:
Titel:
Die Catastrophe von Zug, 5. Juli 1887
Untertitel / Graf. Technik:
Gutachten der Experten Prof. Dr. A. [Albert] Heim, Ober-Ingenieur R. [Robert] Moser, Dr. A. [Arnold] Bürkli-Ziegler. Geschichtliche Notizen von Anton Wickart, Hypothekar-Schreiber in Zug. Auszug aus dem Protocoll über die Vertheilung der Liebesgaben von A
Schlagwort:
Helvetica - Zug / Geologie / Geschichte - 19 Jht. / / / Neueingänge - Helvetica
Bindung / Bildgrösse:
Brosch.
Verlag:
Verlag von Hofer & Burger
Ort:
Zürich
Erscheinungsjahr:
1888
Buchdaten / Blattgrösse:
Gr.8°, V, 60 S., 5 lithogr. Taf. (1 in Duoton, 4 farbig)
Zustand:
Rückenkanten oben durchgerieben, Einband etw. berieben, fleckig u. tlw. rand- bzw. eckknittrig, Papier etw. gebräunt.
Bemerkung:
EA. Mit Widmung von Robert Moser auf Vorderdeckel. Zum «Ufereinbruch am 5. Juli 1887». Die Tafeln: «Ansicht der Unglücksstätte am 6. Juli», «Situationsplan von Zug und Umgebung», Profile, «Boden-Untersuchungen von Zug» und «Situationsplan der Vorstadt Zug. Neues Project». Beiliegend 1 Doppeblatt Verlagswerbung zum Werk.
Preis € 236.00 CHF 250.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch