Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
79012
Autor: / Künstler:
Titel:
Der Blaue Vogel
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Theater / Geschichte - 1900 - 45 / / / /
Bindung / Bildgrösse:
Geh. m. farb. Deckelill
Verlag:
[Berlin, Selle-Eysler]
Ort:
o. Angaben
Erscheinungsjahr:
[ca. 1920 - 1925]
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, o. P. (8 Bl.), 10 montierte Taf. (davon 6 farbig)
Zustand:
Tlw. etw. randknittrig, Papier min gebräunt; gutes Ex.
Bemerkung:
Broschüre zum von Jascha Jushny (bzw. Juschnij) geleiteten Berliner Theater der 1920er und frühen 1930er Jahre. Enthält einen Text zum Theater von J. Ofrossimoff, weiter «Spielschächtelchen», «Zar Iwan der Schreckliche und Fürst Michajlo Repnin» sowie 4 Seiten «Repertoire des Theaters» in 82 Nummern. Die Tafeln zeigen «Dekorationen» von E. Stern, Klement, W. Nowikow und A. Andrejew. - Der Blaue Vogel war ein deutsch-russisches Kleinkunst-Bühnenensemble, das sich in den 1920er Jahren zu einem der erfolgreichsten und langlebigsten Vertreter unter den russischen Emigrantenkabaretts entwickelte. 1917 noch in Moskau von dem aus Odessa stammenden Regisseur, Schauspieler und Autor Jascha Ju nyj gegründet und seit 1921 in einem kleinen Theater in Berlin-Schöneberg untergebracht, löste sich die Truppe nach dem Tode Ju nyjs 1938 auf.
Preis € 302.00 CHF 350.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch