Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
94376
Autor: / Künstler:
Goldschmidt, Alfons
Titel:
Die dritte Eroberung Amerikas
Untertitel / Graf. Technik:
Bericht von einer Panamerikareise
Schlagwort:
Reisen - Südamerika, Universum-Buchgemeinschaft, Indianer
Bindung / Bildgrösse:
OLwd. goldgepr.
Verlag:
Universum
Ort:
Berlin
Erscheinungsjahr:
1929
Buchdaten / Blattgrösse:
8°, 257 S., zahlr. Abb.
Zustand:
Am Kopf min. eingerissen, sonst gutes Ex.
Bemerkung:
(= Universum-Bücherei, Bd. 46). - Alfons Goldschmidt (geboren am 28. November 1879 in Gelsenkirchen; gestorben am 20. oder 21. Januar 1940 in Cuernavaca, Mexiko) war ein deutscher linksintellektueller Journalist, Wirtschaftswissenschaftler und Hochschullehrer. Zu Beginn der nationalsozialistischen Herrschaft emigrierte er. Stationen waren die Tschechoslowakei und Moskau und schließlich die USA. Seine Frau starb 1935. In Deutschland wurden ihm das Staatsbürgerrecht sowie seine akademischen Titel aberkannt. 1938 heiratete Goldschmidt seine zweite Frau Leni Weitzenkorn. Ein Jahr später zog er nach Mexiko. Dort war er Berater der mexikanischen Regierung und trug zur Erleichterung der Einreise von antifaschistischen Flüchtlingen bei. Er war Gründungsmitglied der Liga pro Cultura Alemana in Mexiko.
Preis € 33.00 CHF 35.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch