Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
54851
Autor: / Künstler:
Diderot, Denis, Jean Baptiste le Rond d’Alembert
Titel:
Balancier
Untertitel / Graf. Technik:
Kupferstiche aus «Recueil de planches pour la nouvelle edition du dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métieres. Avec leur explication».
Schlagwort:
Grafik - vor 1800
Bindung / Bildgrösse:
Privat-Lwd.-Mappe.
Verlag:
Beat Louis Walthard
Ort:
Bern
Erscheinungsjahr:
1792
Buchdaten / Blattgrösse:
2 Bl. Erklärungen, 2 Orig.-Kuperstiche (27 x 21 cm)
Zustand:
Min gebräunt, tadellos
Bemerkung:
Text. franz. Text. franz. 1750 verfasste Diderot einen in ganz Europa verschickten Prospekt, in dem er Interessenten zur Subskription der Encyclopédie aufrief. 1751 erschienen die beiden ersten Bände der «Encyclopédie...». Der buchhändlerische Erfolg des Werkes war enorm, doch die Jesuiten und die Sorbonne diagnostizierten eine unchristliche Tendenz und erwirkten beim königlichen Kronrat ein Verbot. Da aber Madame de Pompadour (die Mätresse von Ludwig XV.), einige Minister, viele einflussreiche Freimaurer und der Chefzensor Malesherbes auf der Seite der Encyclopédisten standen, konnten 1753–1756 trotz des Verbots vier weitere Bände erscheinen. Danach jedoch wuchs der Druck der Gegner. 1758 wurde das Verbot erneuert, 1759 setzte Papst Clemens XIII. das Werk auf den Index. Inzwischen hatte aber die Regierung die Deviseneinnahmen schätzen gelernt, die trotz des Siebenjährigen Krieges (1756–1763) durch den Verkauf der Encyclopédie aus ganz Europa hereinkamen, und man ermutigte Diderot unter der Hand zum Weitermachen. Er brachte die letzten zehn Bände samt fünf Bänden Abbildungen heraus (1765).
Preis € 85.00 CHF 90.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch