Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
80265
Autor: / Künstler:
Fischer, Bruno
Titel:
Meerjungfrau (Nach Vorlage eines Mosaiks in der Kathedrale von Otranto Santa Annunziata).
Untertitel / Graf. Technik:
Porzellan - Multiple
Schlagwort:
Skulpturen nach 1945 / / / / /
Bindung / Bildgrösse:
Verlag:
Ort:
Erscheinungsjahr:
2008
Buchdaten / Blattgrösse:
7 x 8 cm
Zustand:
Tadell.
Bemerkung:
Das Kirchengebäude entstand 1068 oder 1080–1088 oder 1163. Die Grundfläche beträgt 54 Meter 25 Meter. Das Fundament besteht unter anderem aus 42 Säulen über einer Ruine eines Bauwerks der Messapier sowie eines frühchristlichen Sakralbauwerks. Ein großes Mosaik (10 Mio. Steine) aus dem 12. Jahrhundert mit einer Fläche von 57 28 m = 1596 m befindet sich vollflächtig auf dem Boden des Gebäudes. Der Künstler war ein Mönch namens Pantaleone aus dem Kloster San Nicola di Casole. Er galt in seinem Heimatkloster San Nicola di Casole als jemand, der es versteht, die griechischen und nordischen Mythen zu deuten und ihren geheimnisvollen Beziehungen zu den christlichen Geschichten und Gleichnissen eine künstlerische Gestalt zu geben. Insgesamt sind in diesem Mosaik über 700 einzelne „Geschichten“ miteinander verwoben. Darunter ist eine Darstellung des König Artus, einer literarisch in Britannien angesiedelten Sagengestalt des späten 9. Jahrhunderts, überliefert in der höfischen Literatur des 12. Jahrhunderts. - Der Luzerner Bruno Fischer (* 1961) ist Keramiker und Bildhauer, mit einer Leidenschaft zum Figürlichen. Sein Mentor, der Bildhauer Rolf Brem, ermutigte ihn, seine realistische Formsprache weiter zu entwickeln.
Preis € 129.00 CHF 150.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch