Sonneggstr. 29
CH-8006 Zürich
Tel.+41 44 251 36 08
info@buch-antiquariat.ch

Produktedetails


Art.Nr:
94029
Autor: / Künstler:
Adam, Ivo (Autor), Roman Tschäppeler (Autor), Guy Perrenoud (Fotograf)
Titel:
Ivo Adam: Kochen, kombinieren, komponieren
Untertitel / Graf. Technik:
Schlagwort:
Gastronomie-Kochbücher
Bindung / Bildgrösse:
Kart.
Verlag:
Bajazzo
Ort:
Zürich
Erscheinungsjahr:
2007
Buchdaten / Blattgrösse:
4°, 96, 158 S., zahlr. Abb , 1 DVD
Zustand:
Tadell.
Bemerkung:
Der mehrfache Kochweltmeister präsentiert seine Gerichte gleich zweifachIm einen Teilbuch finden sich rund 150 Rezepte vom Spinat-Rucola-Pesto bis zum marinierten Flusskrebsspiess. Diese Komponenten dienen im zweiten Teilbuch als Grundlagen kulinarischer Kombinationen. Ivo Adams Küche steht für Innovation, gepaart mit fundiertem Wissen und einer Kreativität, die raffinierte Gerichte zum Erlebnis werden lassen. Dokumentarische Bilder vom Ort des Geschehens machen Lust, mitzukochen und inspirieren den Leser, selber Kombinationen auszuprobieren."kochen, kombinieren, komponieren"ist neuartig, modular aufgebaut ist es eine faszinierende Umsetzung Adams schlichter und doch künstlerischer Art, Gerichte zu kreieren und anzurichten. Die Basis dazu bilden Schweizer Rohprodukte in ihrer hochstehenden Qualität. Verblüffend ist die Gestaltung, das Layout und die Illustration des KochbuchesDie einzelnen Komponenten sind mit 3D-Illustrationen bebildert und die Rezepte von Grund auf in Gitternetzlinien nachgezeichnet. Ivo Adams Kochphilosophie der"Transparenten Küche"wird also vom Herd in den Computer umgesetztLebensmittel wurden dekonstruiert und wieder nachgebaut. AutorIvo Adam (1977), Koch, Patissier und Hotelier darf sich seit seinem 21. Lebensjahr als jüngster Kochweltmeister bezeichnen. Seit damals geht es Schlag auf SchlagWeltbester Nationalpatissier, Europameister, Milestonegewinner und zahlreiche andere Auszeichnungen heimste der gewiefte Koch und Kommunikator in seiner noch jungen Karriere ein. Als rappender Koch sorgte er für viele Schlagzeilen, die bis nach Amerika nachhallten. Nach nur einem halben Jahr Aufbauphase des Gastronomiezentrums "apropos" erhielt sein Restaurant im Jahre 2005 fünfzehn "Gault-Millau"-Punkte und zahlreiche Einträge in illustre Gastronomieführer.
Preis € 80.00 CHF 75.00

< zurück

 © 1993-2019 buch-antiquariat.ch